Werdegang und Fortbildung

  • 1964 in Amberg geboren, privater Musikunterricht in Violine und Klavier, Kammermusik mit Freunden, Mitwirkung in verschiedenen Orchestern und Chören
  • 1981-1983 Gaststudentin am Meistersinger-Konservatorium Nürnberg im Fach Violine, Mitwirkung im Kammerchor
  • 1983 Abitur am Musischen Max-Reger-Gymnasium Amberg
  • 1983-1987 Studium am Meistersinger-Konservatorium Nürnberg mit Hauptfach Violine (Oliver Colbentson) und Zusatzfach Klavier (Erich Appel), Wahlfach Orchesterdirigieren (Werner Andreas Albert)
  • 1987 Staatl. Musiklehrerprüfung
  • 1995-2001 mehrfach Teilnahme an Violinmeisterkursen bei Prof. Christian Altenburger, wichtige technische und künstlerische Impulse
  • seit 2002 Violinmeisterkurs und private Fortbildungen bei Prof. Christiane Edinger, wichtige technische und künstlerische Impulse ​
  • regelmäßig Fortbildungen in Violin- und Klaviermethodik, z. B. bei Anna Schmidt, Ulrich Hench
  • „Üben im Flow“ bei Andreas Burzik
  • „Gesund und mit Freude Musizieren und Unterrichten“ bei Prof. Eckhardt Altenmüller, u. a.
  • 2017 passive Teilnahme am Meisterkurs Violine, Simon Fischer, Kassel
  • 2018 und 2019 passive Teilnahme am Workshop Violine von Ingolf Turban, München
  • 2018 Teilnahme an der Klavierlehrerfortbildung "Impulse für den Klavierunterricht" von A. Schätz, München

Musikuntericht Geige und Klavier in Lauf/ Heidi Braun